About Marie Tuil

Steht gern früh auf – kann aber abends vor Sorge gar nicht erst einschlafen, wenn Kaffee oder Milch für den nächsten Morgen fehlen. Ist für Kommunikation und Kreatives zuständig. Baut in ihrer Freizeit gerne Möbel aus Dingen, die eigentlich für etwas anderes gedacht sind. So ist zum Beispiel das Kaffeemobil entstanden.

They came, they saw, they learned – Why eyeglasses?

Can you read this sentence? Then you’ve been pretty lucky. Either your eyes are functioning correctly – or you are wearing glasses. Go to a school in Ethiopia and look around: You won’t find any pupils with eyeglasses. This is not because they have better eyes than anywhere else. "Some of our students cannot see [...]

By |2017-10-10T23:01:52+02:00May 31st, 2016|Social Projects, Sustainability|0 Comments

Go to Top